Piraten wählen Listen für die Kommunalwahlen

Die Piratenpartei will am 25. Februar (Montag) in der Meininger Gaststätte „Am Marktwässerle“ (Anton-Ulrich-Straße 47, Meiningen), um 18 Uhr, ihre Kandidaten für den Kreistag nominieren. An dem Abend sollen die Listenplätze für die Kreistagswahl vergeben werden. Dabei besteht nicht nur für Mitglieder die Möglichkeit sich für die Liste aufstellen zu lassen, die Piraten laden auch interessierte Bürger auf die Liste ein.
Die Piraten stehen für den weiteren Ausbau von Bürgerbeteiligung, egal, ob beim geplanten Großprojekten, den Themen Energie oder Haushalt. Weitere wichtige Anliegen der Piraten sind die Daseinsversorge der Bevölkerung in öffentlicher Hand und eine soziales sowie vielfältiges Angebot für Kinder und Jugendliche. Verstärkt soll auch das ehrenamtliche Engagement und das reichhaltige Vereinsleben unterstützt werden. „Ebenso fordern wir mehr Investitionen in die Infrastruktur in Südthüringen und den Abbau von Barrieren für die Bürger. Gelebte Demokratie, die sich die Piratenpartei auf die Fahnen geschrieben hat, lebt vom Mitmachen.“, erneuerte der Vorsitzende des Kreisverbandes Schmalkalden-Meiningen Christian Horn aus Meiningen seine Anliegen. Die Diskussionen um Kameras in der Innenstadt sowie die Flüchtlingspolitik zeigen wie aktuell die Positionen der Bürgerrechtspartei sind. Wie wichtig transparentes Verwaltungshandeln für eine glaubhafte Kommunalpolitik ist, verdeutlicht das Gebaren um das Volkshaus.
Nach Einreichung der Liste benötigen die Piraten als Neulinge noch zahlreiche Unterstützungsunterschriften, damit auch außerhalb des etablierten Parteienspektrums eine Kandidatur möglich ist. Die Bevölkerung wird daher zur Hilfe aufgerufen, diese Hürde zu überwinden und so eine lebendige Demokratie zu fördern.
Für die Piraten wäre es bereits der zweite Anlauf den Kreistag zu entern. Außerdem will Christian Horn für den Stadtrat in Meiningen kandidieren. Auch hier soll eine Liste aufgestellt werden.

René Reinhardt (Schatzmeister), Christian Horn (Vorsitzender), Marius Wegner (Stellvertretender Vorsitzender) vor der Kneipe „Am Marktwässerle“ (von links) Foto: Andreas Klar

Die Mitglieder des Kreisvostandes sind potentielle Kandidaten für die Kreistagsliste:
René Reinhardt (Schatzmeister), Christian Horn (Vorsitzender), Marius Wegner (Stellvertretender Vorsitzender) vor der Kneipe „Am Marktwässerle“ (von links)
Foto: Andreas Klar


Weitere Informationen