Wie stehen die Piraten zur Corona-App?

Im digitalen Bereich ist die Corona-Warn-App gerade ein wichtiges Thema. Auch Akteure der Piratenpartei haben sich zu dem Thema geäußert. Bereits im April kritisierte der Europaabgeordnete Patrick Breyer den damaligen Entwicklungsstand in einem Webinar der IG Metall:
https://www.youtube.com/watch?v=cjN_T2cdVAg

Da die Bundesregierung auf die Kritik u. a. durch den Chaos Computer Club an der App einging, wurde nachgebessert (u. a. Offenlegung des Quellcodes). In einem Interview mit PrivacyTutor im Juni verdeutlicht dies Borys Sobieski, Generalsekretär der Piratenpartei Deutschland:
https://www.privacytutor.de/blog/corona-app-piratenpartei-interview/


Weitere Informationen