christian

Auch uns als Piraten ist die offene Gesellschaft (u. a. nach Karl Popper) ein Grundanliegen, deswegen verweisen wir auf einen Aufruf aus Meiningen zum Tag der offenen Gesellschaft: Der Eine Welt Verein Meiningen e.V. und das Meininger Bündnis für Demokratie und Toleranz beteiligen sich am bundesweiten „Tag der Offenen Gesellschaft“. Am kommende Sonntag, den 17. Juni 2018, wird dazu von 14.00 bis 17.00 Uhr eine lange Tafel im Meininger Schlosspark aufgestellt. „Wir wollen Menschen dazu ...
Weiterlesen

 

Wie im letzten Jahr unterstützen die Piraten die Protestbewegung, welche gegen die geplante Stromtrasse SuedLink kämpft. Am 25. März wird wieder in Fambach demonstiert. Ein Kritikpunkt ist der geplante Verlauf der Trasse, welcher nicht entlang der A7 folgt, was dem Gebot der Bündelung entspricht, sondern würde den Nationalpark Hainich, das Biosphärenreservat Rhön und den Thüringer Wald berühren. Zum anderen kritisieren etwa Stimmen des Landkreises Schmalkalden-Meiningen, dass SuedLink woh...
Weiterlesen

 

Die Mitglieder der Piratenpartei in Thüringen waren am 4. November zum Landesparteitag nach Erfurt ins Café B (Anlaufpunkt für Menschen mit Behinderung) geladen. Es wurde ein neuer Vorstand gewählt. Als erster Vorsitzender des Landesverbands wurde Bernhard Koim aus Gotha wiedergewählt. Ihm zur Seite stehen die Erfurterin Irmgard Schwenteck, die schon zuvor als Schatzmeisterin fungierte, und Christian Fischer als bisheriger Generalsekretär. Neu hinzu kamen Manfred Schubert als Politischer Ges...
Weiterlesen

 

Die Bundestagswahl 2017 ist vorüber. Für die Piraten war es ein schlechtes Ergebnis mit weniger als 0,5 Prozent. Auch Südthüringen folgte diesem Trend. 744 Zweitstimmen reichten nur zu mageren 0,4 Prozent im Wahlkreis 196 Suhl - Schmalkalden-Meiningen - Hildburghausen – Sonneberg. Immerhin erreichte Direktkandidat Christian Horn bei seiner ersten Wahlteilnahme mit 1.176 Stimmen (0,7 %) ein etwas besseres Ergebnis. In seiner Heimatstadt Meiningen wählten ihn 162 Bürger und Bürgerinnen, was...
Weiterlesen

 

Nach eifrigem Plakatieren und Präsentieren mit Infoständen in Schmalkalden, Hildburghausen, Suhl sowie Meiningen in der letzten Woche, war Direktkandidat Christian Horn in Kloster Veßra beim Musikfestival "Südthüringen ist bunt". Am Samstag (16. 9.) zeigt Pirat Horn gemeinsam mit lokalen Akteuren Flagge für eine offene Gesellschaft. Weitere Infostände folgen: Dienstag - 19.9. – 10 bis 13 Uhr: Steinweg in Suhl Dienstag - 19.9. – 15 bis 18 Uhr: Marktplatz in Meiningen Mittwoch - ...
Weiterlesen

 

Am 7. September, um 19.30 Uhr, diskutieren sechs Direktkandidaten über den Umgang mit Rechtsextremismus und Rechtspopulismus auf der Kleinkunstbühne im Rautenkranz (Ernestinerstraße 40, 98617 Meiningen). Neben Steffen Harzer (Linke), Gerald Ullrich (FDP), Roberto Kobelt (Grüne), Christoph Zimmermann (SPD), Martin Truckenbrodt (ödp) ist auch Christian Horn von der Piratenpartei dabei. Die Veranstaltung organisieren der Eine-Welt-Verein Meiningen e.V. sowie das lokale Bündnis für Demokratie un...
Weiterlesen

 

Am Sonntag, den 27. August, feiert der Verein um die Bakuninhütte die Einweihung als Denkmal. Neben einigen Grußbotschaften und musikalischen Rahmenrahmenprogramm wird es eine Wanderung vom Meininger Marktplatz vor der Kirche zur Hütte mit Christian Horn (Direktkandidat) geben um 11:30 Uhr. Horn, der sich schon lange Jahre im Wanderverein Bakuninhütte engagiert, steht dabei zu Gesprächen mit den Bürgern und Bürgerinnen zur Verfügung. Ab 14 Uhr wird es oben ein abwechslungsreiches Programm ge...
Weiterlesen

 

Am Nachmittag des 28. Juli (Freitag) fand sich Kreiswahlausschuss in Meiningen ein um die Wahlvorschläge für den südthüringer Wahlkreis zu prüfen. Es wurden alle Direktkandidaten, welche ihre Unterlagen eingereicht hatten, zugelassen. Auch der Meininger Christian Horn schaffte es die 200 Unterschriften zu sammeln und kann nun für die Piraten in seinem Wahlkreis für die Erststimme werben. Ebenso wurde die Landesliste der Piratenpartei beim entsprechenden Ausschuss zugelassen und geht nun unter Nu...
Weiterlesen

 

Letzten Samstag kamen etwa 6.000 Nazis aus ganz Europa zu einem der größten rechten Konzerte in der Bundesrepublik im Landkreis Hildburghausen zusammen. Der überregional bekannte Nazikader Tommy Frenck organisierte zum wiederholten Male ein Konzert in dieser Größenordnung – dieses Jahr an der Stadtgrenze von Themar. Mit dem „Rock gegen Überfremdung! zelebrierten tausende Eingereiste ihren Hass. Ein Großteil der Bürger und Bürgerinnen von Themar zeigten großes Engagement und demonstrierten kr...
Weiterlesen

 

Die Piratenpartei will am 28. Juni auf dem Schmalkalder Altmarkt ab 9 Uhr Unterstützungsunterschriften für die Kandidatur zur Bundestagswahl 2017 sammeln. Ebenso können Bürger und Bürgerinnen am nächsten Mittwoch an einem Infostand über die Positionen der Piraten ins Gespräch kommen. Sowohl für die Landesliste (Zweitstimme) als auch für Christian Horn als Direktkandidat (Erststimme) des Wahlkreises 196 (Bereich Suhl – Schmalkalden-Meiningen – Hildburghausen – Sonneberg) müssen noch Unters...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen