Slides

  • Piraten sammeln Unterschriften

    Die Piratenpartei will am 26. Mai auf dem Meininger Marktplatz ab 8 Uhr Unterstützungsunterschriften für die Kandidatur zur Bundestagswahl 2017 sammeln. Ebenso können Bürger und Bürgerinnen einen Tag nach Himmelfahrt an einem Infostand über die Positionen der Piraten ins Gespräch kommen. Sowohl für die Landesliste (Zweitstimme) als auch für Christian Horn als Direktkandidat (Erststimme) des Wahlkreises 196 (Bereich Suhl – Schmalkalden-Meiningen – Hildburghausen – Sonneberg) müssen noch zahlr...
    Weiterlesen

  • Piraten unterstützen Protest gegen SuedLink am 30. April in Fambach

    Seit Monaten formiert sich eine breite Protestbewegung gegen die geplante Stromtrasse SuedLink. Die Bürger und Bürgerinnen im Südwesten Thüringens haben durch Demonstrationen, Unterschriften und weiterer Aktion deutlich dem Bauvorhaben des Stromnetzbetreibers TenneT eine Absage erteilt. Ein Kritikpunkt ist der geplante Verlauf der Trasse, welcher nicht entlang der A7 folgt, was dem Gebot der Bündelung entspricht, sondern würde den Nationalpark Hainich, das Biosphärenreservat Rhön und ...
    Weiterlesen

  • Christian Horn zum Direktkandidat gewählt

    Am Abend des Gründonnerstags trafen sich die Piraten im Restaurant „Zum Hopfengarten“, um ihren Direktkandidaten für die Bundestagwahl 2017 zu wählen. Für die Erststimme der Piraten im Bereich Suhl – Schmalkalden-Meiningen – Hildburghausen – Sonneberg zieht nun Christian Horn in den Wahlkampf. Der 29-Jährige Meininger arbeitet im Vertriebsinnendienst in der Schmalkalder Industrie. Horn will mit sozialliberalen Standpunkten gegen den Rechtsruck eintreten: „Ich sehe insbesondere in der Region ...
    Weiterlesen

Die Piratenpartei will am 26. Mai auf dem Meininger Marktplatz ab 8 Uhr Unterstützungsunterschriften für die Kandidatur zur Bundestagswahl 2017 sammeln. Ebenso können Bürger und Bürgerinnen einen Tag nach Himmelfahrt an einem Infostand über die Positionen der Piraten ins Gespräch kommen. Sowohl für die Landesliste (Zweitstimme) als auch für Christian Horn als Direktkandidat (Erststimme) des Wahlkreises 196 (Bereich Suhl – Schmalkalden-Meiningen – Hildburghausen – Sonneberg) müssen noch zahlr...
Weiterlesen

 

Seit Monaten formiert sich eine breite Protestbewegung gegen die geplante Stromtrasse SuedLink. Die Bürger und Bürgerinnen im Südwesten Thüringens haben durch Demonstrationen, Unterschriften und weiterer Aktion deutlich dem Bauvorhaben des Stromnetzbetreibers TenneT eine Absage erteilt. Ein Kritikpunkt ist der geplante Verlauf der Trasse, welcher nicht entlang der A7 folgt, was dem Gebot der Bündelung entspricht, sondern würde den Nationalpark Hainich, das Biosphärenreservat Rhön und ...
Weiterlesen

 

Am Abend des Gründonnerstags trafen sich die Piraten im Restaurant „Zum Hopfengarten“, um ihren Direktkandidaten für die Bundestagwahl 2017 zu wählen. Für die Erststimme der Piraten im Bereich Suhl – Schmalkalden-Meiningen – Hildburghausen – Sonneberg zieht nun Christian Horn in den Wahlkampf. Der 29-Jährige Meininger arbeitet im Vertriebsinnendienst in der Schmalkalder Industrie. Horn will mit sozialliberalen Standpunkten gegen den Rechtsruck eintreten: „Ich sehe insbesondere in der Region ...
Weiterlesen

 

"Die kleinsten Füße hinterlassen die größten Spuren" (Frei nach REn) Besinnliche Adventstage, RR/Vorstand des Kreisverbandes Schmalkalden-Meiningen, des Landesverbandes Thüringen, der Piratenpartei Thüringen RR/02.12.2015/V1.31

 

Hallo an alle Piraten in Thüringen! "Bitte: lesen/überdenken und handeln!!!" https://piraten-thueringen.de/praeambel/ Die Piratenpartei überspannt alle gesellschaftlichen Schichten und gehört keinem traditionellen politischen Lager an. Piraten arbeiten themen- und lösungsorientiert an den Problemstellungen der Gegenwart und Zukunft. Freiheit in der Informationsgesellschaft des 21. Jahrhunderts ist für uns als sozialliberale Grundrechtepartei mit basisdemokratischen Strukturen identitätss...
Weiterlesen

 

Piraten unterstützen NoSügida Nein zu den Braunen Volk! René Reinhardt, Vorstand, KV Sm/Piraten V1.21/20.11.2015    

 

Wer durch die Ausführung von Terroranschlägen tötet, hegt Gefühle der Verachtung für die Menschheit und manifestiert Hoffnungslosigkeit gegenüber dem Leben und der Zukunft. © Johannes Paul II. (1920 - 2005), eigentlich Karol Wojtyla, polnischer Theologieprofessor, Erzbischof von Krakau, Kardinal, wurde 1978 erster polnischer Papst René Reinhardt, Vorstand, KV Schmalkalden-Meinigen, 14.11.2015, V1.11

 

Aufruf zum Friedensgebet und Lichterkette am 14.11.2015, um 18.30 Uhr, in der Kreuzkirche ( Friedhofskirche) in Schleusingen Am Abend des 14.11.2015, dem Vorabend des Volkstrauertages, will die Südthüringer Neonazi-Szene zum 2. Mal ihr gespenstisches „Heldengedenken“ mit Fackelmarsch durch Schleusingen veranstalten. Hiermit wollen die lokalen Neonazis ganz unverhohlen Traditionen aus der NS-Zeit in die Gegenwart transportieren. Es geht ihnen hierbei nicht um aufrichtige Trauer über das entsta...
Weiterlesen

 

Hallo an User/Leser?! Hier sind die die Piraten aus Thüringen! F > Frei! S > Sozial! L > Liberale! D > Demokraten! !> siehe Präampel unserer Patei! Die Piratenpartei überspannt alle gesellschaftlichen Schichten und gehört keinem traditionellen politischen Lager an. Piraten arbeiten themen- und lösungsorientiert an den Problemstellungen der Gegenwart und Zukunft.Freiheit in der Informationsgesellschaft des 21. Jahrhunderts ist für uns als sozialliberale Grundrechtepa...
Weiterlesen

 

Demokratie leben! Life dabeisein! Demokraten stehen auf! Piratenpartei Deutschland, Landesverband Thüringen, Kreisverband Schmalkalden-Meiningen, Vers.: 1.2/06.06.2015/0:28/RR    

 

Weitere Informationen